Spenden Kontakt Hunde suchen

Wissenswertes rund um den Hund

In der täglichen Zusammenarbeit zwischen den Fachexperten des NF dogshome und des Ausbildungszentrums NF footstep ist über all die Jahre viel Expertenwissen und eine Fülle von Erfahrungen zusammengekommen. Davon sollen auch Sie profitieren und wir wollen es an dieser Stelle mit Ihnen teilen. Viel Spass beim Lesen und Umsetzen!

Rezept für eine gute Beziehung

rezept.jpg

Vor einiger Zeit hat mich jemand gefragt, wie ich mit wenigen Worten beschreiben würde, was unsere Arbeit mit den Hunden bewirkt. Nach kurzem Überlegen sagte ich: «Die Beziehung zwischen uns und unseren Hunden vertieft sich! Dadurch gehorchen unsere Hunde super, ohne dass wir sie trainieren müssen. Das ist das Genialste an unserem Weg!». Möchten Sie ein Rezept?

Die Grundzutaten sind Vertrauen und Respekt. Mischen Sie diese mit einer grossen Menge Präsenz, Verbundenheit und Mitgefühl. Geben Sie eine Prise Humor dazu, viel Neugier und Offenheit und die Bereitschaft zuzuhören. Vermischen Sie all dies sorgfältig und denken Sie auch einmal aus Sicht Ihres Hundes! Bekommt der Hund dazu ausreichend Stimulation und viel Ruhe, Erholung und Schlaf, sind seine Grundbedürfnisse erfüllt und fühlt er sich sicher, dann stehen vielen freudigen «Aha-Erlebnissen» nichts mehr im Wege.

Viel Freude beim Geniessen!

Grenzen

dsc_6874.jpg

Brauchen Hunde Grenzen und wenn ja, was sind gute Grenzen? Natürlich benötigen Hunde Grenzen an denen sie sie sich orientieren können. Ohne einen solchen Rahmen sind Hunde haltlos und leicht überfordert. Ein Rahmen ist wie ein Gefäss. In Bezug auf unsere Hunde bedeutet es, dass wir uns die Fertigkeiten unseres Hundes anschauen. Wie alt ist er, wie geht er mit Situationen um. Entsprechend wählen wir die Grösse des Gefässes. An diesem Rahmen kann sich der Hund orientieren. Dies gibt ihm eine gewisse Sicherheit. Wichtig ist nun, dass wir ihm innerhalb dieses Rahmens die Freiheit schenken, eigene Lösungen zu finden, sodass er sich entwickeln und entfalten kann. weiterlesen